Laden...
Home – Deutsch 2018-08-07T20:40:31+00:00

Inspired By Great Voices.

ÜBER UNS

Der Fokus der International Voice Masterclass Ebe Stignani liegt auf der Förderung junger talentierter klassischer Sänger auf ihrem Weg ins Berufsleben. Wir bieten den Teilnehmern die Möglichkeit konzentriert eine Woche mit den weltbekannten Persönlichkeiten der klassischen Musikwelt zu arbeiten. Nach dem Meisterkurs nehmen sie an einem Abschlusskonzert teil, das als Wettbewerb konzipiert ist.

Dies ist eine Chance für die jungen Sängerinnen und Sänger, vor einer internationalen Jury von Operndirektoren, Agenten und anderen Musikexperten aufzutreten. Die drei besten Teilnehmern werden mit finanziellen Preisen versehen.

EBE STIGNANI

Stignani studierte Gesang bei Agostino Roche am Konservatorium San Pietro a Majella in ihrer Geburtsstadt Neapel. Ihre Ausbildung schloss sie im Juli 1924 ab. Anlässlich eines Schülerkonzertes am Konservatorium hörte sie der damalige Direktor des Teatro San Carlo in Neapel und engagierte sie. Ihre Bühnenkarriere begann dann in der Saison 1924/1925. Ihr Debüt in Neapel war so erfolgreich, dass sie daraufhin von Arturo Toscanini für die Saison 1926/1927 an die Mailänder Scala verpflichtet wurde.

Gastspiele führten sie außerdem an das Teatro Colón in Buenos Aires, an die Covent Garden Opera in London, die San Francisco Opera, sowie zu den Festspielen in Glyndebourne und Edinburgh, Paris und an der Lyric Opera in Chicago.

Stignani galt in ihrer Generation als eine der führenden Interpretinnen für das dramatische Mezzosopran-Fach, insbesondere in den Opern von Giuseppe Verdi. Diese Partien gestaltete sie mit „Intensität und dramatischen Feuer“. Ihr Gesangsstil wurde als „grandios und eindringlich beschrieben“. Stignani hatte einen Stimmumfang, der bis in die „oberen Lagen der Alt-Stimme“ reichte.

1958 beendete sie offiziell ihre Karriere am Drury Lane Theatre in London in der Rolle der Azucena. Sie trat dann allerdings nochmal in drei Vorstellungen in Dublin als Amneris auf. Sie lebte später zurückgezogen in Imola.

INTERNATIONALER GESANGSMEISTERKURS EBE STIGNANI

WANN?

2. Juni bis 10. Juni 2018

Bewerbungsfrist: 30. April 2018

WO?

Imola (ITALY)

INHALT DES MEISTERKURSES

  • Gesangsunterricht | Technique

  • Gesangsunterricht mit dem Gesangslehrer und Korrepetitior

  • Korrepetitionen

  • Bühnenbewegung

  • Ensemble Proben (alle beteiligten Teilnehmer und Professoren anwesend)

  • Rücksprache / Diskussion mit allen Dozenten zu den Fragen: Wie beginne ich? Wo soll man nach dem Studium anfangen? Wie singt man vor? Etc.

Alle Teilnehmer des Meisterkurses tretten beim Abschlusskonzert (Wettbewerb) auf, wo sie die Ergebnisse der konzentrierten Arbeit in dem Meisterkurs präsentieren können.
Nach dem Abschlusskonzert haben die junge Opernsänger die Möglichkeit, mit der Jury persönlich zu sprechen.

DOZENTEN

PROF. VLATKA ORŠANIĆ


Gesangstechnique | Interpretation
elvira-hasanagic

ELVIRA HASANAGIĆ


Gesangstechnique | Interpretation

LUCA REBEGGIANI


Ensembles | Regie | Dramaturgie

FRANCESCO FRUDUA


Pianist | Begleitung

GIULIA MANICARDI


Pianist | Begleitung

WO FINDET ALLES STATT?

IMOLA
(Italien)

TEATRO
STIGNANI

NUOVA SCUOLA DI MUSICA
VASSURA BARONCINI

Trete jetzt dem Internationalen Gesangsmeisterkus Ebe Stignani 2018 bei …

… und wird Teil des Internationalen Gesangswettbewerbs Ebe Stignani 2018, um Deine Karriere voranzutreiben…

BEWIRB DICH

in Zusammenarbeit mit

KONTAKT

Stelle uns eine Frage